Neuigkeiten

Software
Windows 10: Zwangsbeglückung zum Microsoft-Konto nun auch bei uns

Im vergangenen Herbst gab es einige Aufregung um den "Zwang" von Windows 10, dass man sich künftig per Microsoft-Konto anmelden muss. Was viele nicht glauben wollten, hat sich dann tatsächlich bewahrheitet, aber zunächst nur in den USA. Bis jetzt.

Was als A/B-Test begann und dann zu einem Feature wurde, das nur US-amerikanische Nutzer betraf, ist nun offenbar auch bei uns zur Realität geworden. Denn ab sofort bekommt man auch hierzulande bei einer Installation von Windows 10 mit Hilfe offizieller Medien keine Option mehr angezeigt, ein lokales Konto anzulegen. Das gilt jedenfalls dann, wenn man die Installation mit einer aktiven Internet-Verbindung durchführt.

Das hat jedenfalls Martin Geuß bei einer privaten Neuinstallation des Betriebssystems zufällig festgestellt, wie er auf seinem Blog De. Windows berichtet. Denn bei jenem Schritt des Vorgangs, bei dem man links unten die Option zu einem Offlinekonto finden kann bzw. bisher finden konnte, ist diese Möglichkeit nun nicht mehr vorhanden.

images/news-pics/423_1582235498.jpg


Kein Versehen, sondern Absicht
Das ist auch kein Fehler oder Versehen, da man beim Punkt "Weitere Informationen" nachlesen kann, dass sich das Microsoft-Konto nach der Installation wieder entfernen lässt. Das Ganze kann man auch relativ einfach austricksen, nämlich indem man die Internet-Leitung kappt. Dann kann man das lokale Konto wie gewohnt in der linken unteren Ecke finden und anlegen.

Zwar kommt nach dem Anstecken des LAN-Kabels nach erfolgreicher Installation eine Aufforderung, das Anlegen des Microsoft-Kontos doch nachzuholen, das lässt sich aber offenbar ohne Schwierigkeiten wegklicken und abbrechen.

Der Schritt ist seitens Microsoft nachvollziehbar und es gibt auch tatsächlich keinen echten Nachteil, wenn man sich ein solches Konto anlegt. Die Optik dieser Entscheidung ist aber zumindest unglücklich, denn eine derartige Zwangsbeglückung kommt nie gut an.




Du musst registriert und angemeldet sein, um Kommentare schreiben zu dürfen!

registrieren
anmelden

Folge uns: